Übung mit der Drehleiter aus Bad Schwalbach

Am gestrigen Übungsabend hieß das Übungsszenario “unklare Rauchentwicklung auf einem Hallendach bei der Firma Sticht Technologie”.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte am Übungsort ging der frischgebackene Gruppenführer Johannes Freiling zur Erkundung vor.  Bei der Erkundung wurde durch den Übungsplaner bekannt gegeben, dass mehrere Photovoltaik-Panels auf dem Hallendach brennen würden. Als Besonderheit kam weiterlesen

Alarmübung der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schlangenbad

„Unklare Rauchentwicklung in Kleingartenanlage“ … so lautete die Einsatzmeldung für die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schlangenbad am vergangenen Freitag, den 24.08.18, bei ihrer Gemeinschaftsübung in Schlangenbad.

Anlässlich des Schlangenfestes fand im unteren Kurpark die diesjährige Alarmübung des Feuerwehr-Nachwuchses statt, bei der fast 30 Kinder und Jugendliche mit weiterlesen

Mit dem Trinkwasser sparsam umgehen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit ist nicht nur die Wald- und Flächenbrandgefahr sehr hoch, sondern auch das Trinkwasser wird knapper. Wir hoffen natürlich, das es in nächster Zeit wieder besser wird.

Daher bitte folgendes beachten:

 

http://www.rheingauwasser.de/index.php?data/articles/pdf/180808_Pressemitteilung_Wasserverbrauch.pdf

weiterlesen

Gemeinsame Übung mit der Wehr Wambach

Am Dienstag den 10.07.2018 übten wir gemeinsam mit unseren Kameraden aus Wambach einen VU mit auslaufenden Betriebsstoffen und eingeklemmten Personen.
Es wurde angenommen, dass es einen Unfall mit einem PKW und einer landwirtschaftlichen Maschine (Traktor) gab. Dabei wurde eine Person in dem PKW eingeklemmt und eine Weitere ist unter dem Anhänger des Traktors geraten und eingeklemmt.

Als Besonderheit, wurden diesmal weiterlesen

Alarmübung des Löschzug 1

Um Punkt 18:30 Uhr heulten in Schlangenbad und Georgenborn die Sirenen zur diesjährigen Alarmübung. Die angenommene Lage war eine unklare Rauchentwicklung bei der Firma Sticht in Schlangenbad. Die Übungsleiter hatten dafür in der Nähe des dortigen Löschteiches ein paar alte Paletten entzündet, um das Szenario möglichst realitätsnah wirken zu lassen.

Das Schlangenbader Tanklöschfahrzeug stellte als erstes Fahrzeug vor Ort die Wasserversorgung her, während die Georgenborner Mannschaft mit der Brandbekämpfung begann. Mit mehreren Rohren im Einsatz war das Feuer schnell unter Kontrolle.

weiterlesen

Übungsabend: Technische Hilfeleistung, auslaufende Betriebsstoffe

Unter diesem Thema hatte Übungsleiter Dr. Michael Wilhelm an diesem Abend ein interessantes Einsatzszenario vorbereitet. Ein LKW soll sich im oberen Kurpark den Dieseltank aufgerissen haben und große Mengen des Kraftstoffs seien schon in den Ententeich geflossen und drohten sich durch den Warmen Bach weiter auszubreiten.

Zwei Gruppen machten sich auf den Weg zur “Einsatzstelle” und wurden vor Ort mit dem Szenario konfrontiert. Um sich die Situation besser vorstellen zu können, hatte Wilhelm unseren Landrover Defender als verunfallten LKW ins Szenario eingebracht. weiterlesen

Feuerwehr Schlangenbad veröffentlicht neue Website

In den letzten zwei Jahren haben viele Veränderungen und Erneuerungen bei der Schlangenbader Feuerwehr stattgefunden- vom Feuerwehrhaus über die Fahrzeuge hin zur Wehr- und Vereinsführung. In konsequenter Manier geht es nun weiter mit den Erneuerungen und ab heute strahlt die Website im neuen Glanz.

Die alte Website war in den letzten Jahren ein sehr gutes Informationsportal für Bürger und andere Feuerwehrleute und wurde von unserem Webmaster Dr. Michael Wilhelm mühevoll gepflegt und konsequent weiterentwickelt. Hierfür vielen Dank an Michael! weiterlesen

Off-Road Training

Im Jahr 2017 besuchte ein Kamerad das ADAC Off-Road-Zentrum Rhein-Main.
Bei dem Training konnte der Fahrer die Möglichkeiten und Grenzen unseres Defenders kennen lernen und erproben. Jedoch wurde bei den verschiedenen Übungen nicht nur das Fahrzeug, sondern auch der Fahrer immer wieder gefordert.

weiterlesen

Neuer Gerätewagen-Logistik (GW-L) für die Schlangenbader Feuerwehr

Presslufthörner schallen schon von weitem durch den Schlangenbader Abendhimmel. Gespannt stehen Bürgermeister Schlepper, interessierte Bürger und Geschäftsleute aus der Umgebung und mehrere Kameradinnen und Kameraden aus allen Feuerwehren der Gemeinde vor dem Schlangenbader Feuerwehrhaus und warten; denn die Ankunft des neuen Feuerwehrfahrzeugs mit dem Funkrufnamen “Florian Schlangenbad 6/64” steht kurz bevor. Eine Delegation bestehend aus einer Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung, dem Gemeindebrandinspektor und Vertretern der Schlangenbader Feuerwehr haben das Fahrzeug beim Fahrzeugbauer Schach in Wetzlar am frühen Dienstag Nachmittag in Empfang nehmen können und lassen es sich nicht nehmen, bei der Einfahrt in Schlangenbad die neuen Licht- und Hornsignalanlagen vorzuführen.
Die Vorfreude auf diesen Tag währt bei der Feuerwehr Schlangenbad schon sehr lange, denn alleine die konkreten Planungen dafür laufen schon seit mehr als einem Jahr.

weiterlesen

Steigende Mitgliederzahlen in der Einsatzabteilung, Nachwuchssorgen in den Jugendabteilungen – Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schlangenbad 2017

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schlangenbad blickte Wehrführer Tobias Meixner auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Neben dem Höhepunkt des Jahres, der 140 Jahrfeier, die Einweihung der neuen Fahrzeuge und des sanierten Feuerwehrhauses, gehörte das Jahr 2017 auch zu einem der Einsatzreichsten der letzten Jahre: Zu 46 Einsätzen rückten die Schlangenbader aus. Insbesondere das schwere Unwetter vom 1. August werde allen noch lange in Erinnerung bleiben, denn selbst die Zufahrt zum Gerätehaus sei durch umgestürzte Bäume erschwert worden, so Meixner. Neben den vielen Einsätzen hätten die Aktiven viele Samstage damit verbracht, das Gerätehaus auch von Innen auf Vordermann zu bringen. Nicht nur den Helfern dankte Meixner an dieser Stelle für die vielen Stunden Arbeit, ein besonderer Dank richtete er auch an die Familien und Angehörigen der Aktiven, die viele Stunden auf ihre Lieben verzichten mussten und dafür viel Verständnis aufbrachten. weiterlesen