Einsatz 23/2018: Straße überschwemmt nach Unwetter

Nach dem Unwetter ist hinter den Kolonnaden die Straße überschwemmt worden. Der heran gespülte Dreck verstopfte die Straßenabläufe.  Die Straßenabläufe wurden gereinigt, sodass das Wasser wieder abfließen konnte.

 

Einsatz 19/2018: Sturmschaden nach Unwetter

Nach einem kurzen aber heftigen Unwetter, sind einige Bäume auf die Rheingauer Straße => Abfahrt Schlangenbad Nord gefallen. Daher musste die Straße vorübergehend gesperrt werden. Die Bäume wurden weggeschnitten und von der Straße geräumt.

Einsatz 17/2018: Ölspur

Am gestrigen Nachmittag sind wir erneut zu einer Dieselspur in Schlangenbad alarmiert worden.
Bei der Erkundung stellten wir fest, dass die Spur vom Waldschwimmbad bis in die Mühlstraße ging und ca. 2 km lang war. Aufgrund der Länge der Dieselspur wurden zunächst die Kameraden der Wehr Georgenborn hinzugezogen. Nach Rücksprache mit dem Gemeindebrandinspektor wurde zur Beseitigung der Spur ein externer Dienstleister hinzugezogen.

Einsatz 16/2018: Ölspur

Gestern wurden wir von einem besorgten Mitbürger angerufen, da bei einem PKW Öl auf die Straße lief.
Wir sind daraufhin mit unseren GW-L und dem Container “Auslaufende Betriebsmittel” in die Mühlstraße gefahren und haben die Ölspur abgestreut.

Einsatz 14/2018: Notfall Türöffnung

Heute Morgen sind wir zusammen mit den Kameraden der Wehr Georgenborn nach Schlangenbad zu einer Türöffnung alarmiert worden.

Nachdem die Tür offen war, sind wir wieder eingerückt.

 

 

Einsatz 13/2018: Brand in einem Hotelbetrieb

In der Nacht zum Samstag sind wir zu einem Brandeinsatz nach Bad Schwalbach alarmiert worden. Es wurde ein bestätigter Brand nach einem BMA-Einlauf in einem Hotel gemeldet.  Daher wurde das Alarmstichwort durch die Feuerwehr Bad Schwalbach erhöht, um mehr Einsatzkräfte und Materialien an die Einsatzstelle zu bekommen.

Als wir in Bad Schwalbach ankamen, wurde zum Glück die Rückmeldung gegeben, dass das Feuer unter Kontrolle ist und die überörtlichen Kräfte wieder einrücken können. Somit konnten wir wieder zurückfahren.

Ein genauen Bericht und Fotos gibt es bei unseren Kameraden aus Bad Schwalbach.

Klick -> Einsatzbericht Bad Schwalbach

 

Einsatz 12/2018: Kleintier in Notlage

Am frühen Donnerstagmorgen wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Georgenborn mit dem Stichwort “Kleintier in Notlage” nach Georgenborn alarmiert. Vorort angekommen, erwartete uns ein Papagei, der seiner Besitzerin entflohen war und sich in einen großen Baum zurückgezogen hatte. Der Papagei hatte sich gut versteckt, sodass er von uns nicht erreicht werden konnte und wir konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Wir drücken der Besitzerin die Daumen, dass der Papagei wieder wohlbehalten nach Hause gekommen ist.

Einsatz 11/2018: Ölspur nach Verkehrsunfall

Am gestrigen Nachmittag sind wir zu einem VU in Georgenborn gerufen worden, um auslaufenden Betriebsstoffe aufzunehmen. Vor Ort musste die Mainstraße komplett gesperrt werden.

Einsatz 10/2018: Personenrettung

Wenige Stunden nach unserer Alarmübung wurden wir nach Schlangenbad in die Mühlstraße alarmiert, wo sich nach Meldung der Leitstelle eine Person auf einem Dach in Absturzgefahr befand. Während die 3-teilige-Schiebleiter von außen in Stellung gebracht wurde, wurde in den Nachbargebäuden versucht, einen Zugang zum Dach zu finden. Glücklicherweise hat sich ein Bewohner im Nachbargebäude bereit erklärt, uns durch seine Wohnung an ein Fenster zu führen, über dieses wir auf das Dach zu der Person gelangen konnten. Die Person konnte leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben werden.

Einsatz 09/2018: BMA Einlauf

Am frühen Sonntagnachmittag wurden wir nach Georgenborn zu einer ausgelösten BMA alarmiert. Vor Ort stellt sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, wir konnten somit schnell wieder einrücken.