Einsatz 33/2018: Tierrettung

Am frühen Nachmittag wurden wir zu einer Kleintierrettung alarmiert. Eine Katze hatte sich auf einen Baum verirrt  und kam aus eigener Kraft nicht mehr herunter. Unter Einsatz der Steckleiter konnten wir gemeinsam mit dem Besitzer die Katze gesund und munter vom Baum holen.

Einsatz 25/2018: Personenrettung aus unwegsamen Gelände

Gestern sind wir zu einem Einsatz nach Burg-Hohenstein gefahren. Die Kameraden aus den Wehren in Hohenstein und der Rettungsdienst mussten eine Person aus dem Wald retten, welche sich an einer nur sehr schlecht zu erreichenden Schutzhütte befand.

Auf Grund des teils schwer zugänglichen Geländes wurde der Land Rover Defender zusätzlich zu den örtlichen Kräften alarmiert.

Einsatz 23/2018: Straße überschwemmt nach Unwetter

Nach dem Unwetter ist hinter den Kolonnaden die Straße überschwemmt worden. Der heran gespülte Dreck verstopfte die Straßenabläufe.  Die Straßenabläufe wurden gereinigt, sodass das Wasser wieder abfließen konnte.

 

Einsatz 22/2018: Sturmschaden nach Unwetter

Nach einem kurzen aber heftigen Unwetter, sind einige Bäume auf die L3441 Georgenborn Richtung Frauenstein gefallen.

Daher musste die Straße vorübergehend gesperrt werden. Die Bäume wurden weggeschnitten und von der Straße geräumt.

Einsatz 21/2018: Sturmschaden nach Unwetter

Nach einem kurzen aber heftigen Unwetter, sind einige Bäume auf die L3441 Georgenborn Richtung Frauenstein gefallen.

Daher musste die Straße vorübergehend gesperrt werden. Die Bäume wurden weggeschnitten und von der Straße geräumt.

Einsatz 20/2018: Sturmschaden nach Unwetter

Nach einem kurzen aber heftigen Unwetter, sind einige Bäume auf die L3441 Georgenborn Richtung Frauenstein gefallen.

Daher musste die Straße vorübergehend gesperrt werden. Die Bäume wurden weggeschnitten und von der Straße geräumt.

Einsatz 19/2018: Sturmschaden nach Unwetter

Nach einem kurzen aber heftigen Unwetter, sind einige Bäume auf die Rheingauer Straße => Abfahrt Schlangenbad Nord gefallen. Daher musste die Straße vorübergehend gesperrt werden. Die Bäume wurden weggeschnitten und von der Straße geräumt.

Einsatz 17/2018: Ölspur

Am gestrigen Nachmittag sind wir erneut zu einer Dieselspur in Schlangenbad alarmiert worden.
Bei der Erkundung stellten wir fest, dass die Spur vom Waldschwimmbad bis in die Mühlstraße ging und ca. 2 km lang war. Aufgrund der Länge der Dieselspur wurden zunächst die Kameraden der Wehr Georgenborn hinzugezogen. Nach Rücksprache mit dem Gemeindebrandinspektor wurde zur Beseitigung der Spur ein externer Dienstleister hinzugezogen.

Einsatz 16/2018: Ölspur

Gestern wurden wir von einem besorgten Mitbürger angerufen, da bei einem PKW Öl auf die Straße lief.
Wir sind daraufhin mit unseren GW-L und dem Container “Auslaufende Betriebsmittel” in die Mühlstraße gefahren und haben die Ölspur abgestreut.