Einsatz 12/2018: Kleintier in Notlage

Datum: 7. Juni 2018 
Alarmzeit: 7:12 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Georgenborn 
Fahrzeuge: GW-L Schlangenbad 6/64 , TLF 20/25 Schlangenbad 6/22  


Einsatzbericht:

Am frühen Donnerstagmorgen wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Georgenborn mit dem Stichwort “Kleintier in Notlage” nach Georgenborn alarmiert. Vorort angekommen, erwartete uns ein Papagei, der seiner Besitzerin entflohen war und sich in einen großen Baum zurückgezogen hatte. Der Papagei hatte sich gut versteckt, sodass er von uns nicht erreicht werden konnte und wir konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Wir drücken der Besitzerin die Daumen, dass der Papagei wieder wohlbehalten nach Hause gekommen ist.

Einsatz 11/2018: Ölspur nach Verkehrsunfall

Datum: 28. Mai 2018 
Alarmzeit: 16:23 Uhr 
Dauer: 52 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Georgenborn; Mainstraße 
Fahrzeuge: GW-L Schlangenbad 6/64 , TLF 20/25 Schlangenbad 6/22  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Wiesbaden , Freiwillige Feuerwehr Georgenborn , Polizei , RTW  


Einsatzbericht:

Am gestrigen Nachmittag sind wir zu einem VU in Georgenborn gerufen worden, um auslaufenden Betriebsstoffe aufzunehmen. Vor Ort musste die Mainstraße komplett gesperrt werden.

Einsatz 10/2018: Personenrettung

Datum: 25. Mai 2018 
Alarmzeit: 21:51 Uhr 
Dauer: 56 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Schlangenbad 
Einsatzleiter: Tobias Meixner 
Fahrzeuge: GW-L Schlangenbad 6/64 , PKW Schlangenbad 6/16 , TLF 20/25 Schlangenbad 6/22  
Weitere Kräfte: ELW Einsatzgruppe , Feuerwehr Bad Schwalbach Drehleiter , Freiwillige Feuerwehr Georgenborn , Höhenrettung RTK , NEF , Polizei , RTW  


Einsatzbericht:

Wenige Stunden nach unserer Alarmübung wurden wir nach Schlangenbad in die Mühlstraße alarmiert, wo sich nach Meldung der Leitstelle eine Person auf einem Dach in Absturzgefahr befand. Während die 3-teilige-Schiebleiter von außen in Stellung gebracht wurde, wurde in den Nachbargebäuden versucht, einen Zugang zum Dach zu finden. Glücklicherweise hat sich ein Bewohner im Nachbargebäude bereit erklärt, uns durch seine Wohnung an ein Fenster zu führen, über dieses wir auf das Dach zu der Person gelangen konnten. Die Person konnte leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben werden.

Off-Road Training

Im Jahr 2017 besuchte ein Kamerad das ADAC Off-Road-Zentrum Rhein-Main.
Bei dem Training konnte der Fahrer die Möglichkeiten und Grenzen unseres Defenders kennen lernen und erproben. Jedoch wurde bei den verschiedenen Übungen nicht nur das Fahrzeug, sondern auch der Fahrer immer wieder gefordert.

weiterlesen

Neuer Gerätewagen-Logistik (GW-L) für die Schlangenbader Feuerwehr

Presslufthörner schallen schon von weitem durch den Schlangenbader Abendhimmel. Gespannt stehen Bürgermeister Schlepper, interessierte Bürger und Geschäftsleute aus der Umgebung und mehrere Kameradinnen und Kameraden aus allen Feuerwehren der Gemeinde vor dem Schlangenbader Feuerwehrhaus und warten; denn die Ankunft des neuen Feuerwehrfahrzeugs mit dem Funkrufnamen “Florian Schlangenbad 6/64” steht kurz bevor. Eine Delegation bestehend aus einer Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung, dem Gemeindebrandinspektor und Vertretern der Schlangenbader Feuerwehr haben das Fahrzeug beim Fahrzeugbauer Schach in Wetzlar am frühen Dienstag Nachmittag in Empfang nehmen können und lassen es sich nicht nehmen, bei der Einfahrt in Schlangenbad die neuen Licht- und Hornsignalanlagen vorzuführen.
Die Vorfreude auf diesen Tag währt bei der Feuerwehr Schlangenbad schon sehr lange, denn alleine die konkreten Planungen dafür laufen schon seit mehr als einem Jahr.

weiterlesen

Löschzugeinteilung

Die Gemeinde Schlangenbad besitzt 7 Ortsteile und jeweils 7 kleine Ortsteilwehren.

Da oftmals bei Einsätzen nicht nur eine Ortsteilswehr ausreicht, um den Einsatz zu bewältigen, wurden Löschzugeinteilungen vorgenommen.

Das heißt: Aus mehreren Wehren wird ein Löschzug gebildet. Dieser wird meist zusammen alarmiert, um ausreichend Werkzeug und Personal vor Ort zu haben.

Die Feuerwehr Schlangenbad bildet zusammen mit unserer Nachbarwehr Feuerwehr Georgenborn, den Löschzug 1.

 

 

Einsätze 2018

HLV HLA FEUER Fehlalarme BMA Anzahl der Einsätze:
0 4 2 0 2 9

 

Einsatzart Datum Uhrzeit Ort Stichwort Bilder
1: HLA 03.01.18 15:17 Georgenborn Sturmschaden
2: HLA 14.01.18 21:53 Schlangenbad Vermisste Person
3: HLA 20.01.18 20:39 Schlangenbad, B260 Sturmschaden
4: FEUER 10.02.18 13:09 Bärstadt Zimmerbrand
5: ELW 27.02.18 16:07 B260, Bad Schwalbach Vekehrsunfall
6: FEUER 02.03.18 11:59 Bad Schwalbach – Hettenhain Gebäudebrand
7: BMA 06.03.18 11:31 Schlangenbad BMA-Einlauf
8: HLA 09.03.18 15:30 Schlangenbad, Rheingauer Str. Ölspur
9: BMA 15.04.18 14:43 Georgenborn BMA-Einlauf

Einsatz 09/2018: BMA Einlauf

Datum: 15. April 2018 
Alarmzeit: 14:43 Uhr 
Dauer: 47 Minuten 
Art: Fehlalarm 
Einsatzort: Georgenborn 
Fahrzeuge: GW-L Schlangenbad 6/64 , TLF 20/25 Schlangenbad 6/22  
Weitere Kräfte: ELW Einsatzgruppe , Freiwillige Feuerwehr Bärstadt , Freiwillige Feuerwehr Georgenborn  


Einsatzbericht:

Am frühen Sonntagnachmittag wurden wir nach Georgenborn zu einer ausgelösten BMA alarmiert. Vor Ort stellt sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, wir konnten somit schnell wieder einrücken.

Einsatz 08/2018: Ölspur, Schlangenbad

Datum: 9. März 2018 
Alarmzeit: 15:30 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Schlangenbad 
Fahrzeuge: GW-L Schlangenbad 6/64 , PKW Schlangenbad 6/16  


Einsatzbericht:

In der Ortsmitte von Schlangenbad war eine Ölspur gemeldet worden. Wir streuten die Ölspur großflächig ab. Eine weiter gemeldete Ölspur von Schlangenbad Süd bis Ortsmitte konnte nicht bestätigt werden.

Einsatz 07/2018: BMA Einlauf, Schlangenbad

Datum: 6. März 2018 
Alarmzeit: 11:31 Uhr 
Einsatzort: Schlangenbad 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einer eingelaufenen Brandmeldeanlage alarmiert. Es stellte sich heraus, dass ein Gegenstand auf einem Herd in Brand geraten war, der aber schon von anwesendem Personal gelöscht worden war. Wir konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.