Einsatz 12/2019: Zimmerbrand

Am 30.04.2019 06:24 wurden wir durch die Leitstelle zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Beim Eintreffen war eine erhebliche Rauchentwicklung im Dachbereich zu erkennen und bei Erkundung ist der Brand bestätigt werden. Der Brandherd war im Keller und hatte zur Verrauchung der oberen Stockwerke geführt.
Zur Brandbekämpfung wurden zwei Trupps unter Atemschutz in das Gebäude geschickt, die den Schwelbrand schnell unter Kontrolle bringen konnten. Für die im Haus befindliche Person kam jede Hilfe zu spät. Im Verlauf wurden Drucklüfter und drei weitere Trupps unter Atemschutz eingesetzt, um Glutnester zu Löschen und Möglichkeiten zur Belüftung zu schaffen. Nach etwas mehr als zwei Stunden konnte ein Großteil der Einsatzkräfte abgezogen werden.
Brand- und Todesursache werden aktuell durch die Polizei ermittelt.

Link zum Wiesbadener Kurier

Link zu Wiesbaden112

 

(Beitragsbild von Wiesbaden112)

Einsatz 05/2019: Feuer klein

Am 24.01.2019 kurz nach 16 Uhr wurden wir zu einem “Feuer klein” alarmiert.
Vermutlich durch einen technischen Defekt kam es zum Brand eines Gasgrills. Um ein Ausbreiten des Feuers auf das Wohnhaus zu verhindern hatte der Besitzer den Grill bereits aus dem Gefahrenbereich entfernt, wobei er sich Brandverletzungen zuzog. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Grill bereits ausgebrannt, sodass lediglich Nachlöscharbeiten notwendig waren.

Einsatz 04/2019: BMA Einlauf

Heute 11:52 Uhr wurden wir durch einen ausgelöster Brandmelder in der Rheingauer Straße alarmiert.
Bei Erkundung des Objekts wurde uns bereits durch die zuständige Hausverwaltung mitgeteilt, dass der Alarm durch ein Bügeleisen verursacht wurde. Zum Brand kam es glücklicherweise nicht.

Einsatz 03/2019: Ölspur

Zum dritten Einsatz des Jahres 2019 wurden wir erneut zu einer Ölspur alarmiert.
Der ausgelaufene Kraftstoff konnte durch Ölbindemittel aufgenommen werden konnte.

Weihnachtsbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Schlangenbad



Am 12.01.2019 sammelt die Jugendfeuerwehr wieder Tannenbäume ein!

Noch brennen die Lichter am Weihnachtsbaum, doch bald dürften nicht mehr viele Nadeln dran sein.

Wie auch bereits in den letzten Jahren, sammelt die Jugendfeuerwehr Schlangenbad die
ausgedienten Weihnachtsbäume am Samstag, den 12. Januar 2019, ein.

Wenn ihr euren Baum nicht selbst entsorgen möchtet, legt ihn einfach am 12.01. bis 09:00 Uhr abgeschmückt und gut sichtbar vor die Tür. Die Jugendfeuerwehr sammelt diesen dann ein.

Die Aktion ist kostenlos, über eine kleine Spende zur Unterstützung der Jugendarbeit würde sich die Jugendfeuerwehr dennoch sehr freuen!

Sollte Weihnachtsbaum bis 15:00 Uhr nicht abgeholt sein, meldet Euch doch bitte bei unserem Jugendwart Johannes Freiling unter 0176 / 34609779.

Off-Road Training

Im Jahr 2017 besuchte ein Kamerad das ADAC Off-Road-Zentrum Rhein-Main.
Bei dem Training konnte der Fahrer die Möglichkeiten und Grenzen unseres Defenders kennen lernen und erproben. Jedoch wurde bei den verschiedenen Übungen nicht nur das Fahrzeug, sondern auch der Fahrer immer wieder gefordert.

weiterlesen

Neuer Gerätewagen-Logistik (GW-L) für die Schlangenbader Feuerwehr

Presslufthörner schallen schon von weitem durch den Schlangenbader Abendhimmel. Gespannt stehen Bürgermeister Schlepper, interessierte Bürger und Geschäftsleute aus der Umgebung und mehrere Kameradinnen und Kameraden aus allen Feuerwehren der Gemeinde vor dem Schlangenbader Feuerwehrhaus und warten; denn die Ankunft des neuen Feuerwehrfahrzeugs mit dem Funkrufnamen “Florian Schlangenbad 6/64” steht kurz bevor. Eine Delegation bestehend aus einer Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung, dem Gemeindebrandinspektor und Vertretern der Schlangenbader Feuerwehr haben das Fahrzeug beim Fahrzeugbauer Schach in Wetzlar am frühen Dienstag Nachmittag in Empfang nehmen können und lassen es sich nicht nehmen, bei der Einfahrt in Schlangenbad die neuen Licht- und Hornsignalanlagen vorzuführen.
Die Vorfreude auf diesen Tag währt bei der Feuerwehr Schlangenbad schon sehr lange, denn alleine die konkreten Planungen dafür laufen schon seit mehr als einem Jahr.

weiterlesen

Löschzugeinteilung

Die Gemeinde Schlangenbad besitzt 7 Ortsteile und jeweils 7 kleine Ortsteilwehren.

Da oftmals bei Einsätzen nicht nur eine Ortsteilswehr ausreicht, um den Einsatz zu bewältigen, wurden Löschzugeinteilungen vorgenommen.

Das heißt: Aus mehreren Wehren wird ein Löschzug gebildet. Dieser wird meist zusammen alarmiert, um ausreichend Werkzeug und Personal vor Ort zu haben.

Die Feuerwehr Schlangenbad bildet zusammen mit unserer Nachbarwehr Feuerwehr Georgenborn, den Löschzug 1.

 

 

Einsatz 45/2017

Person verschüttet, Georgenborn Krauskopfallee

Heute kam es zu einen Arbeitsunfall in einer Baugrube in Georgenborn. Die Person wurde mittels Handwerkzeug und mit den bloßen Händen frei gegraben und dann an den RTW getragen.

Bericht von Wiesbaden112:

 

Bilder von www.wiesbaden112.de

Einsatz 44/2017

BMA Einlauf, Schlangenbad Rheingauer Straße

Erneut wurden wir am vergangenen Samstag durch einen BMA Einlauf alarmiert. Nach der Erkundung, konnte dann die Entwarnung gegeben werden